Recht und Wirtschaft

 

Unternehmen, Startups und Joint Ventures

Das Tagesgeschäft und die Wahrnehmung der Verantwortung bei der Steuerung der Unternehmensprozesse sowie wesentliche Veränderungen in der Zusammensetzung von Gesellschaftern oder Gesellschaftern oder Organmitgliedern von Gesellschaften bedürfen der Sorgfalt. Wir begleiten unsere Mandanten während des gesamten Lebenszyklus ihres Unternehmens – von der Gründung und Gründung über die Verwaltung, Änderung der Vermögens- oder Organisationsstruktur, Eintritt von Investoren, Fusionen mit anderen Unternehmern bis hin zu deren Untergang in Form von Liquidation, Restrukturierung oder Konkurs. Wir helfen Kunden bei der Erstellung und Durchsetzung von Sozial- und Aktionärsvereinbarungen sowie Unternehmensregeln.

Der Geschäftserfolg hängt in hohem Maße von Qualität und kontinuierlicher rechtlicher Betreuung ab. Unsere Aufgabe ist es, Mandanten durch die Tücken des Gesellschaftsrechts zu navigieren, damit sie sicher sein können, dass sie zu 100% einsatzbereit sind. Wir helfen ihnen bei der Wahl der optimalen Rechtsform des Unternehmens oder schaffen eine Holdingstruktur, bauen Beziehungen zu Partnern, Aktionären, Investoren oder Partnern im Joint Venture auf, sorgen für die Umsetzung aller Veränderungen im Unternehmen und stellen sicher, dass die Organmitglieder erfüllen alle ihre Pflichten.

 
 

Unternehmensführung (Corporate Governance)

Wenn Unternehmer nicht direkt an der operativen Führung des Unternehmens beteiligt sind, besteht die einzige effektive Möglichkeit, die Kontrolle über ihre Investitionen zu haben, darin, eine Reihe von Regeln für die Geschäftsführung in Bezug auf die strategische Führung, die Erreichung langfristiger Ziele, die internen Prozesse und ihre Verantwortung für die diese Regeln einhalten. Dazu gehört auch die Möglichkeit interner Untersuchungen, die rechtzeitig Machtmissbrauch, Vernachlässigung oder Nichterfüllung von Pflichten, Interessenkonflikte, Schäden für das Unternehmen aufdecken können, die eine Haftung gegenüber relevanten Mitgliedern des Managements ermöglichen, Schadensersatzansprüche geltend machen können von ihnen und ergreifen Sie dann Korrekturmaßnahmen.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Beratung bei der Zusammensetzung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Organe von Unternehmen, der Kompetenzverteilung, Verantwortlichkeiten, der Funktionsweise von Kontrollmechanismen, der Behebung von Unregelmäßigkeiten und der Überwachung des Risikomanagements. Dazu erstellen und überarbeiten wir Statuten, Richtlinien, Ethikkodizes, Organisationsrichtlinien und andere interne Dokumentationen, damit sie nicht nur der Gesetzgebung, sondern auch den Best Practices entsprechen.

 
 

Handelsverträge

Verträge sind die grundlegenden Dokumente in der Beziehung zwischen Geschäftspartnern. Die Qualität eines Vertrages wird nicht nach seiner Länge, sondern nach seinem Inhalt beurteilt. Die Bedeutung und Bedeutung guter Verträge besteht insbesondere darin, dass sie das Risiko zukünftiger Streitigkeiten deutlich reduzieren, da sie diese verhindern können. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich des Vertragsrechts, unterstützt durch umfangreiche Erfahrungen in der Prozessagenda, die eine Grundvoraussetzung für eine gründliche und vorausschauende Vertragsgestaltung ist.

Wir erstellen für unsere Kunden die komplette Vertragsdokumentation oder überarbeiten bestehende Verträge und stellen auch die Verhandlungsführung und Verhandlungen im Kundenauftrag sicher. Wir führen Rechtsprüfungen durch, deren Ergebnis die Erteilung von Informationen über die Verträge des Auftraggebers oder seines potentiellen Partners mit einer Erläuterung der Rechte, Pflichten und insbesondere der Risiken ist, die sich daraus für den Auftraggeber ergeben. Wir sind hier, damit unsere Kunden von zusätzlicher Arbeit entlastet werden und sich nicht auf Aktivitäten einlassen müssen, die ihnen nichts sagen

 
 

Geistiges Eigentum

Das Recht des geistigen Eigentums ist ein großes Gebiet, das sich ständig weiterentwickelt. Es schützt einen der wichtigsten Werte unserer Kunden – kreative Tätigkeit, die einzigartig, einzigartig und äußerst wertvoll ist. Wir empfehlen Ihnen, rechtliche Fragen zur Sicherstellung des höchstmöglichen Schutzniveaus des geistigen Eigentums immer im Vorfeld zu klären und nichts dem Zufall zu überlassen. Wird etwas vernachlässigt oder unterschätzt, können irreparable Schäden entstehen. Wir helfen unseren Kunden beim Aufbau ihrer Unternehmen und glauben, dass keine Idee verworfen werden darf.

Wir orientieren unsere Mandanten immer zuerst in der Welt des Urheberrechts und erstellen für sie nach eingehender Bedarfsanalyse komplette Dokumentationen, insbesondere Lizenzverträge, Vereinbarungen über die Schaffung urheberrechtlich geschützter Werke, Vereinbarungen über die Übertragung von Schutzrechten an urheberrechtlich geschützten Werken und anderen ähnlichen Vereinbarungen. Wir analysieren für sie auch die Möglichkeiten der Anmeldung gewerblicher Schutzrechte und melden dann Marken, Patente, Gebrauchsmuster, Designs und andere geschützte Bezeichnungen an. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auch im Bereich des Schutzes von Know-how, Geschäftsgeheimnissen und Eingriffen in Handels- oder Domainnamen.

 
 

Technologien, Software und Innovationen

Innovationen in Form von Technologie und Software sind derzeit von unschätzbarem Wert. Da der Erfolg eines Unternehmens oft davon abhängt, wie das Unternehmen sein Innovationspotenzial nutzt und sich nicht vom Wettbewerb überholen lässt, sind eine Reihe rechtlicher Fragen zu klären, um ein Höchstmaß an Schutz für innovative Lösungen zu gewährleisten. Unser Ziel ist es, alle Vertragsbeziehungen für unsere Kunden so aufzubauen und zu verwalten, dass sie sich ohne unnötigen Stress bequem der Entwicklung oder dem Vertrieb ihrer Produkte widmen können.

Wir gehen die Vertragsdokumentation immer nach den individuellen Wünschen unserer Kunden und den Besonderheiten einzelner Produkte an. Wir beschäftigen uns mit allen Phasen des Lebenszyklus innovativer Softwarelösungen – von Vertraulichkeitsvereinbarungen (NDA), über Verträge zur Entwicklung, Lieferung, Implementierung, Nutzung, Betreuung und Wartung von Software, Softwareverteilung und Eintritt in neue Märkte, Endbenutzer Lizenzverträge (EULA), Bedingungen für die Nutzung von Software as a Service (ToS, SaaS), bis hin zum IT-Outsourcing.

 
 

Immobilien

Jeder muss Immobilien besitzen oder nutzen, sei es für eigene geschäftliche Zwecke oder zum Wohnen. Immobilienprobleme können jedoch den Verkehr lahmlegen oder Familien in Falten legen. Daher ist es äußerst wichtig, nicht nur dem Erwerb von Immobilien, sondern auch deren Verkauf, Nutzung und Sicherheit verstärkte Aufmerksamkeit zu schenken. Bei geplanten Bauvorhaben ist es erforderlich, die weiteren Verhältnisse und Vorschriften des Territoriums zu prüfen, das betreffende Grundstück anzusiedeln, Bauunternehmen und andere Auftragnehmer zu beauftragen sowie die erforderlichen Genehmigungen einzuholen.

Dank langjähriger Erfahrung erklären wir Ihnen alle Risiken und helfen Ihnen bei der Abwicklung aller Transaktionen rund um Ihre Immobilie, damit Sie so zufrieden wie möglich sind. Wir begleiten Sie bei Kauf, Verkauf, Vermietung oder Sicherung von Immobilien, führen eine rechtliche Besichtigung der Immobilie durch und erstellen die notwendigen Verträge, vertreten Sie bei der Verhandlung der Transaktionsdokumentation und Sie können sich darauf verlassen Eigentum oder andere Rechte im Liegenschaftskataster eintragen.

 
 

Arbeits- und Einwanderungsrecht

Im Arbeitsrecht beraten wir sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Wir helfen Ihnen von Anfang an, beginnend bei der Neu- oder Überarbeitung bestehender Muster- oder Individualarbeitsverträge, Geschäftsführerverträge, Vereinbarungen über die außerdienstliche Tätigkeit, interne Regelungen und Richtlinien sowie sonstige arbeitsrechtliche Dokumentationen. Wir sorgen dafür, dass alle Änderungen im Arbeitsverhältnis korrekt vorgenommen werden. Besonderen Wert legen wir auf die Beendigung von Arbeitsverhältnissen, bei denen es zu den meisten Streitigkeiten kommt.

Wir erstellen häufig verschiedene Analysen zu Arbeitnehmerrechten und Arbeitgeberpflichten. Wir haben Erfahrung in der Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, einschließlich Antidiskriminierungsstreitigkeiten in Bossing- und Mobbing-Fällen. Wir vertreten Mandanten auch bei Verdacht auf illegale Arbeit und illegale Beschäftigung vor der Arbeitsinspektion. Im Bereich des ausländischen Rechts können Sie sich bei der Erlangung der erforderlichen Genehmigungen und Visa auf uns verlassen.

 
 

Transaktionsberatung

Wir glauben, dass Prävention immer besser, einfacher und billiger ist, als ein Problem zu lösen. Daher empfehlen wir jedem, der eine größere Transaktion plant, sei es in seinem Unternehmen oder im privaten Bereich, sich von einem Anwalt beraten zu lassen, wie es so sicher wie möglich geht. Bei den Verhandlungen verwenden wir hauptsächlich Erkenntnisse aus Streitigkeiten, die entweder aus der Verletzung vertraglicher Pflichten resultieren oder darauf zurückzuführen sind, dass der Kunde keinen oder nur unzureichend schriftlichen Vertrag hat.

Dank unserer langjährigen Erfahrung aus verschiedenen Transaktionen sind wir in der Lage, jede Partei zu vertreten und bestmögliche Konditionen auszuhandeln, auch wenn ihr ein wesentlich stärkerer Partner gegenübersteht. Ideal ist es, wenn wir den Mandanten von Anfang an begleiten, wenn die Transaktion noch geplant und die Rahmenbedingungen verhandelt werden. Wir erklären den Kunden alle Zusammenhänge und Konsequenzen, die die geplante Transaktion für sie mit sich bringt. Während der Verhandlungen verteidigen wir die Position des Kunden bis zum Abschluss der Transaktion und leisten anschließend auch nach der Transaktion Unterstützung.

 
 

Rechtsprüfungen (Due Diligence)

Anspruchsvollere Entscheidungen erfordern in der Regel eine vorherige gründliche Analyse. Will der Mandant eine informierte und richtige Entscheidung treffen, ob er eine Transaktion durchführen oder einen Rechtsstreit einleiten möchte, ist die Durchführung einer rechtlichen Prüfung bzw. juristische Analyse. Diese können sich auf eine umfassende Bewertung des Unternehmens oder seiner ausgewählten Teile konzentrieren, z.B. Immobilien, Technologie oder andere materielle oder immaterielle Vermögenswerte, Forderungen oder Eventualforderungen.

Unsere Aufgabe, die wir immer gerne und gerne übernehmen, ist es, Stärken und Schwächen, Risiken, Bedrohungen und Chancen rund um das Thema Rechtsprüfung im Detail zu studieren, zu analysieren, zu identifizieren, zu bewerten und zu bewerten, woraus immer eine Empfehlung resultiert abzuschließen oder zu tätigen. unter welchen Bedingungen die Durchführung sicher ist oder ob ein Rechtsstreit eingeleitet bzw. wie hoch ist die Erfolgswahrscheinlichkeit.

 
 

Akquisitionen und Fusionen

In der heutigen Welt der fast unbegrenzten Möglichkeiten und ständig wachsenden Geschäftsmöglichkeiten erleben wir eine hohe Aktivität von Unternehmen auf den in- und ausländischen Märkten. Unternehmen wachsen nicht nur organisch, sondern auch durch Zukäufe. Sie gehen strategische Partnerschaften ein, vereinen sich, gehen aber auch auseinander. Die Gründer erfolgreicher Startups steigen aus und verkaufen ihre Anteile an große Player. Internationale Konzerne expandieren in neue Märkte und kaufen lokale Unternehmen. Wir sind hier, um Unternehmern dabei zu helfen, diesen anspruchsvollen und komplexen Prozess zu bewältigen.

Wir haben Erfahrung mit verschiedenen Formen von M&A-Transaktionen, von Share-Deal-Transfers, Übertragungen von Unternehmen, deren Teilen oder ausgewählten Vermögenswerten (Asset Deal), über Fusionen und Spaltungen von Unternehmen bis hin zur Gründung von Joint Ventures. Wir haben beide Parteien vertreten, sowohl Käufer als auch Verkäufer. Wir decken alle Phasen der Transaktion ab – von der Due Diligence über die Strukturierung der Transaktion, Erstellung der Transaktionsdokumentation, Beratung bei der Akquisitionsfinanzierung in Zusammenarbeit mit Steuer-, Wirtschafts- und Finanzberatern, Vertretung der Mandanten bei Verhandlungen, bis hin zum Closing der Transaktion, deren anschließende Implementierung und Beratung nach der Transaktion.

 
 

Investitionen, Finanzierungen und Venture Capital

Vertrauen in neue und innovative Projekte ist die Grundlage für den Aufbau einer erfolgreichen und fortschrittlichen Gesellschaft. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko, und unsere Aufgabe ist es, für den Gläubiger Transaktionsbedingungen auszuhandeln, damit seine Investition so sicher wie möglich ist und das Risiko des Scheiterns minimiert wird. Bei der Vertretung von Schuldnern achten wir darauf, dass die Konditionen der bereitgestellten Investition oder Finanzierung fair und ausgewogen vereinbart werden.

Im Zusammenhang mit der Investition von Venture Capital in dynamisch wachsende Startups beraten wir sowohl Investoren als auch Unternehmer in allen Phasen ihrer Entwicklung – von Seed Capital Investments über Venture Capital bis hin zu Private Equity Investments. Wir haben Erfahrung mit verschiedenen Anlageformen, von Darlehen und klassischen Darlehen über Wandeldarlehen bis hin zum Erwerb von Geschäftsanteilen oder Aktien sowie in Form einer stillen Beteiligung oder der Gründung eines Joint Ventures.

 
 

Staatliche Beihilfen, Subventionen und Beiträge

Der Bereich der staatlichen Beihilfen wird durch eine Reihe von europäischen und slowakischen Rechtsvorschriften geregelt, in denen es schwierig ist, sie zu kennen. Unternehmer haben oft die Möglichkeit, irgendeine Form von Unterstützung in Form von Subventionen, Zuschüssen, nicht rückzahlbaren finanziellen Beiträgen und anderen Anreizinstrumenten in Anspruch zu nehmen, aber sie haben möglicherweise keinen vollständigen Überblick darüber, wie sie die Bedingungen für ihre Bereitstellung erfüllen können. Sie müssen auch nicht alle Verpflichtungen kennen, die sie nach der Gewährung staatlicher Beihilfen erfüllen und erfüllen müssen, wodurch sie Gefahr laufen, dass ihre staatlichen Beihilfen entzogen und anschließend zurückgezahlt werden.

Wir begleiten Mandanten während des gesamten Prozesses von der Prüfung der Einhaltung der Voraussetzungen für die Gewährung staatlicher Beihilfen über die Vorbereitung, Ausfüllung und Einreichung eines Antrags, die Einlegung von Rechtsbehelfen, die Untersuchung rechtswidriger Entscheidungen gegen die Gewährung staatlicher Beihilfen vor Verwaltungsgerichten sowie bei der Abwehr von Rückforderungsansprüchen Beihilfe gewährt. Wir helfen Kunden auch in Fällen, in denen keine staatlichen Beihilfen gewährt wurden und sie sich durch eine negative Entscheidung diskriminiert oder anderweitig geschädigt fühlen.

 
 

Umstrukturierung und Insolvenz

Es ist ein alltäglicher Teil des Geschäftslebens, dass einige Unternehmen ihre Stärke überschätzen und scheitern. Gläubiger können das Insolvenzrisiko ihrer Geschäftspartner nicht nur durch ordnungsgemäß besicherte Sicherheiten minimieren, sondern auch durch rechtzeitiges und energisches Eingreifen, wenn der Schuldner beginnt, sich verdächtig zu verhalten oder sogar aktiv Schritte zur Schließung des Unternehmens einzuleiten. Bei drohender Insolvenz muss schnellstmöglich Prozesskostenhilfe beantragt werden, damit die Rechte der Gläubiger noch wirksam geschützt werden können.

In unserer Anwaltskanzlei beraten wir sowohl Gläubiger als auch Schuldner in der Krise, die an einer ordnungsgemäßen Sanierung oder Schließung ihres Unternehmens interessiert sind. Wir vertreten sie in Verhandlungen vor Eröffnung eines Konkurs- oder Sanierungsverfahrens, erstellen einen Insolvenzantrag oder in Zusammenarbeit mit dem Insolvenzverwalter einen Sanierungsbewilligungsantrag, stellen Forderungen, vertreten sie in Gläubigerausschüssen und Gläubigerversammlungen. Wir führen auch insolvenzrechtliche Streitigkeiten (Streitbeilegung), insbesondere betreffend die Abweisung von Forderungen, widersprüchliche Rechtshandlungen und den Ausschluss von Vermögenswerten aus der Insolvenzmasse.

 
 

Öffentliche Aufträge

Teil unserer Praxis ist die Unterstützung und Beratung von Bietern bei der öffentlichen Auftragsvergabe und anderen Ausschreibungen, die zur Vergabe von Aufträgen oder Konzessionen führen. Für Auftraggeber analysieren und prüfen wir die Einhaltung der Teilnahmebedingungen inkl. Ausschreibungsunterlagen und Vertragsunterlagen, beraten mit ihnen erstellte und abgegebene Angebote, vertreten sie in Verhandlungen mit öffentlichen Auftraggebern und begleiten sie in allen Phasen der öffentlichen Auftragsvergabe, einschließlich der Durchführung, Änderung oder Stornierung.

Wir beraten Bewerber, die sich vom Verfahren des öffentlichen Auftraggebers betroffen fühlen, rechtlich und vertreten sie in Nachprüfungsverfahren, bei der Beantragung von Rechtsbehelfen, Einsprüchen und sonstigen Rechtsbehelfen, einschließlich der gerichtlichen Überprüfung rechtskräftiger Entscheidungen des Vergabeamtes.

Für Unternehmen, die mit dem öffentlichen Sektor Handel treiben, stellen wir die Dienste einer bevollmächtigten Person zur Verfügung, um Daten über Endnutzer von Vorteilen im Register der Partner des öffentlichen Sektors zu registrieren und zu aktualisieren.

 
 

Stiftungen und Wohltätigkeitsorganisationen

Wir sind uns der Bedeutung und Bedeutung von Nichtregierungsorganisationen bewusst, deren Rolle in der modernen Gesellschaft unersetzlich ist. Wir können zu ihrem Funktionieren am besten beitragen, indem wir ihnen umfassende juristische Dienstleistungen zu außergewöhnlich günstigen Bedingungen (pro bono) anbieten, insbesondere bei der Gründung von Bürgervereinen, Stiftungen, gemeinnützigen Organisationen der Daseinsvorsorge und Nicht-Investmentfonds, der Ausarbeitung von Statuten und deren Änderungen, Vertretung bei der Registrierung, Abhaltung von Hauptversammlungen und Sitzungen anderer Organe, Sicherstellung von Routinetätigkeiten, Vertragsdokumentation und deren Aufhebung.

 
 

Kommunalverwaltung / Kommunalrecht

Starke Kompetenzen lokaler Regierungsstellen erfordern einen verantwortungsvollen Umgang. Die Entscheidungen und Handlungen ihrer Behörden haben einen großen Einfluss auf das normale Leben, die Geschäftstätigkeit und die Investitionen in ihrem Hoheitsgebiet. Es liegt daher im Interesse der Städte und Gemeinden, ihre Befugnisse transparent, vorhersehbar, rechtmäßig und im Interesse aller Einwohner auszuüben.

Auf dem Gebiet des Kommunalrechts bieten wir Beratung und Dienstleistungen an, insbesondere bei der Festlegung von Grundsätzen der Verwaltung und Verfügung von Grundstücken von Gemeinden und Städten, Verhandlungen von Gemeinde- und Stadträten, dem Erlass allgemein verbindlicher Vorschriften sowie der Aufstellung, Auslegung und Anwendung von Gesetzen, Verwaltung und Auflösung von kommunalen und kommunalen Organisationen. Wir bieten eine vollständige Vertragsagenda, wir bieten verschiedene rechtliche Analysen und unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Investitionen. Wir vertreten lokale Gebietskörperschaften sowohl in privatrechtlichen Streitigkeiten als auch in der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

 
 

Assoziationen, Vereinigungen, Kammern und Verbände

Unternehmer aller Branchen kommen zusammen, um ihre Interessen besser zu schützen und zu fördern. Solche Plattformen sind zwar sehr nützlich, bergen aber auch ein relativ hohes Risiko für Kartelle oder abgestimmte Verhaltensweisen. Daher ist darauf zu achten, welche Informationen in gemeinsamen Sitzungen ausgetauscht werden.

Unsere Anwaltskanzlei hilft bei der Lösung von Problemen, die sich für einzelne Mitglieder aus neuen Gesetzen oder deren Änderungen oder nach einer wichtigen Gerichtsentscheidung ergeben. Gegenstand solcher Rechtsanalysen kann auch die Auslegung und korrekte Anwendung verschiedener Normen des slowakischen oder europäischen Rechts sein. Der Hauptvorteil der Erbringung von Dienstleistungen für den gesamten Assoziation, Vereinigung, Kammer oder Verband besteht darin, dass letztendlich alle seine Mitglieder davon profitieren, wodurch eine solche Rechtsberatung leichter zugänglich und das Geschäft noch sicherer wird.